GiliSoft Movie DVD Creator

GiliSoft Movie DVD Creator 5.9

Erzeugt aus Videos Film-DVDs mit Menü

GiliSoft Movie DVD Creator brennt Videos als Film-DVDs auf Rohlinge. Die Software bettet die ausgewählten Clips mit einem Menü ein, reduziert für mehr Speicherplatz Qualität und fügt Untertitel im Format SRC hinzu. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • unterstützt viele Formate
  • Rundum-Lösung

Nachteile

  • wenige Optionen
  • kein wirklicher Video-Editor

Durchschnittlich
6

GiliSoft Movie DVD Creator brennt Videos als Film-DVDs auf Rohlinge. Die Software bettet die ausgewählten Clips mit einem Menü ein, reduziert für mehr Speicherplatz Qualität und fügt Untertitel im Format SRC hinzu.

Der Anwender fügt in GiliSoft Movie DVD Creator beliebig viele Filme zu einer Liste hinzu. Ein Balken informiert über den benötigten Speicherplatz. Nach Auswahl eines der vorgefertigten Menübilder und Angabe eines Projektnamens brennt die Software das Projekt auf eine DVD oder speichert ein später brennbares ISO-Abbild auf der Festplatte.

Mit dem eingebauten Editor von GiliSoft Movie DVD Creator stellt man einzelne Ausschnitte frei, fügt Wasserzeichen und Untertitel hinzu oder bessert Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung nach.

Fazit Hinter der altbackenen Oberfläche von GiliSoft Movie DVD Creator steckt ein brauchbarer Helfer für einfache Filmprojekte. Unerfahrene Anwender führt die Software schnell zum Ziel. Für etwas anspruchsvollere Videoprojekte ist die Software ungeeignet.

GiliSoft Movie DVD Creator unterstützt die folgenden Formate

Input: AVI, MP4, MPG, MPEG, 3GP, WMV, ASF, RM, RMVB, DAT, MOV, MTS, M2TS(AVCHD H.264), TS(MPEG-2), HD MKV(H.264, MPEG-2 HD), HD WMV(VC-1), HD MOV(H.264, MPEG-4).

Output: DVD, ISO